Helga Strunk - Psychologische Beratung Herne

Trauerbegleitung

Trauer verläuft in verschiedenen Phasen und bei jedem unterschiedlich in der Art, Länge und Intensität. Das hängt zusammen mit der eigenen Persönlichkeit, den Lebenserfahrungen und der Verbindung zu dem Menschen, von dem man sich trennen musste.

Wenn Abschiede endgültig sind, ist es erst einmal schwer, das Geschehene zu akzeptieren, mit dem Schmerz zu leben und sich den Veränderungen zu stellen. Wir wissen, dass für immer alles anders ist und in der neuen Situation fühlen wir uns leicht ängstlich, traurig und hilflos.

Oft sind Familien und Freunde in solchen Situationen überfordert und wissen selbst nicht, wie sie mit solchen Lebenskrisen umgehen sollen. Für außenstehende Berater ist es leichter, die Betroffenen frei von jeglichen Erwartungen und Vorstellungen zu unterstützen.

Niemand kann Ihnen die Trauer einfach wegnehmen aber ich kann Ihnen Anregungen und Hilfestellung geben, wie Sie besser mit Ihrer Trauer umgehen können, einen Weg finden, Ihr Leben mit den Veränderungen neu zu gestalten, und wie Sie irgendwann auch wieder glücklich sein können, wenn Sie bereit sind, es zuzulassen.